26.01.2022 link „dorfbilder“ link „kirche“ Die Krippe, und s.u. „OR Schwaningen“
Herzlich willkommen auf der Website von Schwaningen
Grußwort Schwaningen blickt auf eine Geschichte von über 1250 Jahren zurück. Von einem kleinen Weiler hat es sich zu einem modernen Dorf als Teilort der Gesamtgemeinde Stühlingen mit eigener Verwaltung entwickelt. Unser Dorf ist im idyllischen Ehrenbachtal gelegen, umgeben von Höhen, Wäldern und Feldern, die zu Wanderungen auf den zahlreich angelegten Wegen einladen. Der Brunnen am „Franz-Kehl-Platz“ bildet den Mittelpunkt des Dorfes, das neben dem „Bürgerhus“ auch einen eigenen Kindergarten für die Kleinsten aufweist. Die Vereine, der Landfrauen-, der Sport-, der Narren- und der Musikverein, bilden das gesellige Zentrum unserer Dorfgemeinschaft. Neben der verkehrsgünstigen Lage zu Freiburg, Zürich, Singen und Donaueschingen ist das schnelle Internet unser Zugang zur weiten Welt. Kurzum: Unser Dorf ist ein lebenswertes Fleckchen Erde. Uwe Kredig, Ortsvorsteher Kontakt: Ortsvorsteher Uwe Kredig, Talstraße 7 79780 Stühlingen-Schwaningen Tel.: 07744 / 92 91 12 mobil: #(49) 174 317 4673 Fax: #(49) 7744 / 92 90 57 Sprechzeiten 10:00 - 18:00 Uhr
Schwaningen - Dobel-Hütte mieten: Zu den Berichten über die Dobelhütte (s. Link „geschichte“) muss noch erwähnt werden, daß diese Hütte jeder mieten kann. Mehr Info‘s dazu über Ortsvorsteher Uwe Kredig (siehe oben) oder direkt Roland Vogel, Tel.: 07744/6380, Schwaningen, kontaktieren!
Historische Festschrift Max Duttlinger
Hier geplant das Neubaugbiet in den nächsten Jahren. Es bietet reichlich Platz. Sobald sich Neues ergibt, wird es an dieser Stelle wieder bekannt gemacht, ansonsten sich mal mit dem Bürgermeisteramt Stühlingen in Verbindung setzen. Es sind auch direkt im Dorf noch sehr wenige Bauplätze zu vergeben.
Nächste Ortschaftsratssitzung 25.01. um 19:30 Uhr, im Bürgerhus mit folgenden Themen: Folgende Tagesordnungspunkte für die Öffentlichkeit sind vorgesehen: TOP 1: Bürgerfragestunde TOP 2: Bekanntgaben des OV TOP 3: Wünsche und Anregungen des OR Die Bevölkerung ist dazu recht herzlich eingeladen. Ortsvorsteher Uwe Kredig und die Ortschaftsräte. Einlass unter den aktuellen Corona-Bestimmungen. Zahlen von der letzten OR-Sitzung siehe unten:
Januar 2022: Die neuen Wegeschilder wurden nun von den Ortschaftsräten Frank Steiß und Simon Keller aufgehängt. Die alten Schilder waren zu verwittert und mußten jetzt ersetzt werden. Ortsvorsteher Uwe Kredig (siehe link „ortschaftsrat“) hat die Schilder mit Egon Maier hergestellt, natürlich mit heimischem Holz :-)
Zahlen von Schwaningen 2021