Hier gibt es Bilder von historischen Feuerwehrhelmen, Gerätschaften und Maschinen. Mehr von diesen Sachen liegen bei manchen noch auf dem Dachboden, wer mehr davon hat - melden!
um 1900/1920 Schwaninger Feuerwehrhelme, wahrscheinlich so um 1900/1920. Hersteller war C. Beutemüller & Co aus Bretten. (r.u. Feuerwehrgürtel)
Historischer Feuerwehrhelm der FFW Schwaningen Historischer Feuerwehrhelm der FFW Schwaningen Historischer Feuerwehrhelm der FFW Schwaningen Historischer Feuerwehrhelm der FFW Schwaningen Historischer Feuerwehrhelm der FFW Schwaningen Historischer Feuerwehrhelm der FFW Schwaningen Historischer Feuerwehrhelm der FFW Schwaningen Historischer Feuerwehrhelm der FFW Schwaningen Historischer Feuerwehrhelm der FFW Schwaningen Historischer Feuerwehrhelm der FFW Schwaningen Historischer Feuerwehrhelm der FFW Schwaningen Historische Arbeitsgeräte Historische Arbeitsgeräte Musikverein Frohsinn Schwaningen - historische Mützen Historische Arbeitsgeräte Musikverein Frohsinn Schwaningen - historische Mützen Historische Arbeitsgeräte Historische Arbeitsgeräte Grabsteinschmuck um 1950 Grabsteinschmuck um 1950 Grabsteinschmuck um 1950 Grabsteinschmuck um 1950 Historische Arbeitsgeräte Historische Arbeitsgeräte Historische Arbeitsgeräte Historische Arbeitsgeräte Historische Arbeitsgeräte Historische Arbeitsgeräte Historische Nähmaschinen Historischer Feuerwehrgürtel der FFW Schwaningen Historische Nähmaschinen Historische Nähmaschinen Historische Arbeitsgeräte
um 1880 bis ca. 1920 Grabsteinschmuck vom Friedhof Schwaningen. Es sind sogenannte  „Klosterarbeiten" und gefertigt aus Glasröhrchen und Glasperlen, die auf ein Geflecht aus Draht aufgesteckt sind. In der Mitte, hinter gewölbtem Glas, sind Madonnas oder andere Figuren aus Keramik oder Gips eingearbeitet. Wie der Name schon sagt, wurden diese in Klöstern gefertigt und von Mönchen oder Nonnen verkauft. Von wo sie genau stammen ist nicht bekannt.
um 1950/1960 Schwaninger Mützen des Musikvereines Schwaningen „Frohsinn Schwaningen“ e.V.
Datum unbekannt Historische Nähmaschinen, u.a. eine Zündapp-Nähmaschine, wahrscheinlich mit 25 PS :-)
Datum unbekannt Historische Arbeitsgeräte, altes Werkzeug für Schuhmacher, Trichter, Übersetzungs- räder, Gabeln und Töpfe, Wärmeflaschen, „Milchkante“, Holzräder und Kuhkummete, so etwas hat man früher benutzt und hat auch tadellos seinen Dienst versehen.